Logo
Home Leistungen Team Referenzen Kontakt Firmenprofil
Impressum

Windplan Bosse
- Personen

Dipl.-Ing Peter Bosse

verfügt über langjährige Erfahrungen aus der Windenergie - von der Durchführung eigener Projekte bis hin zum Aufbau eines führenden deutschen Herstellers von Windenergieanlagen.

Dipl.-Ing Harald Bosse

hat wertvolles Know-How beim komplexen Projektmanagement im Bereich Bauwesen gesammelt
- in Deutschland und international für weltweit tätige Unternehmen.

nach oben top

Windplan Bosse
- Firmengeschichte

nach oben 1985 mit dem Namen des Begründers von WINDPLAN Bosse, Dipl. Ing. Peter Bosse, stark verbunden. Er gehört zu der Berliner Gruppe junger begeisterter Studenten, die es unter Prof. Gasch theoretisch lernten, wie die Kraft des Windes nutzbar gemacht wird, und dieses dann – als brillante Entwickler - erfolgreich in die Praxis umsetzten.

nach oben Peter Bosse ist einer der ersten, die Windenergieanlagen in Deutschland entwickelt und errichtet haben. Er hat ab 1988 mit viel Engagement und Enthusiasmus die Firma SÜDWIND mitbegründet und aufgebaut. Schon 1991 ist SÜDWIND auf dem Markt sehr erfolgreich. Seit der Etablierung der Firma SÜDWIND steht der Name Bosse als Markenzeichen für hohes Wissen in der Maschinenbautechnologie, bei Windenergieanlagen und Erfahrung in der Planung und Projektierung zahlreicher Windparks.

nach oben Als SÜDWIND 1999 von der NORDEX-Gruppe übernommen wird, trifft Peter Bosse die Entscheidung das konzentrierte Fachwissen im Bereich Maschinentechnik Windenergieinvestoren und – unternehmern zur Verfügung zu stellen. Im gleichen Jahr startet WINDPLAN Bosse GmbH zusammen mit dem Bauingenieur Dipl. Ing. Harald Bosse und anderen erfahrenen Planern eine erfolgreiche Karriere als beratendes Unternehmen in Fragen der Planung und Realisierung von Windenergieprojekten.

nach oben Der erfolgreichen Arbeit der Firma WINDPLAN Bosse liegt ein langjährig gewachsenes Experten-Netzwerk der Windenergie zugrunde, dass in den Jahren der Entwicklung von SÜDWIND entstand. Für die Ausweitung der Kernkompetenzen im interdisziplinären Team im Bereich Planung ist Diplom- Ingenieur Harald Bosse für den Erfolg der Firma mitverantwortlich. Harald Bosse ist seit der Gründung bei WINDPLAN Bosse für die bautechnischePlanung, Projekt- und Antragsabwicklung, sowie für die Erstellung immissionsrechtlicher Gutachten zuständig.

nach oben Schon die ersten Fundamente der SÜDWIND - Anlagen wurden 1988 von Harald Bosse berechnet, heute ist das Spezialgebiet Tiefgründung und die Schadensanalyse von WEA-Fundamenten ein wichtiger Sektor der Beratungstätigkeit von WINDPLAN Bosse. Weitere Tätigkeitsschwerpunkte liegen in den Bereichen Projektmanagement und -verwaltung, Baustellenüberwachung, Bauleitung, Logistik und Zeitplanung, Kostenkalkulation und Baukostenkontrolle. Als Projektleiter für die Schweizer Helvetas in Ostafrika hat Harald Bosse Erfahrungen im internationalen Projektmanagement gemacht und ist mit den Instrumenten Evaluierung, Durchführbarkeitsstudie und dem Controlling und Monitoring sehr vertraut. Die Verknüpfung von technischer Erfahrung aus Maschinenbau und Bauingenieurwesen im Bereich Windenergie und den Kenntnissen in nationaler und internationaler Projektentwicklung bewährte sich als richtiges Konzept.

nach oben Seit 2004 wurde das Leistungsangebot international ausgeweitet, aktuelle Planungsbereiche liegen in Bulgarien und Polen. Aufgrund von früheren Erfahrungen im Bereich der internationalen Projektierung und Entwicklung ist der afrikanische Kontinent weiterhin ein besonderer Punkt des Interesses. So stellte WINDPLAN Bosse dem InWent-Fortbildungsprogramm „Windkraftanlagen für dezentrale Energieversorgung und Windparks am Netz“ für afrikanische Fach- und Führungskräfte ein Stipendiaten-Praktikantenplatz zur Festigung und zum Ausbau des bestehenden Afrika-Netzwerkes zur Verfügung.

nach oben Auch im immer noch jungen Sektor der Offshore-Windenergieplanung ist WINDPLAN Bosse stolz, als eine der ersten beratenden Firmen Wegbereiter zu sein. So ist die Firma in das erfahrene Team der Offshore-Windenergie- Arbeitsgemeinschaft RENNERT-E.ON integriert gewesen, bei welchem die Baugenehmigung für das 400MW-Projektvorhaben Amrumbank-West 2004 erteilt wurde. 2003 präsentierte WINDPLAN Bosse auf der internationalen World Wind Energy Konferenz in Kapstadt unter großer Beachtung Erfahrungen aus dem Offshore-Planungsprozess.

nach oben Bekannte Windenergieanlagenhersteller wie NORDEX, GE WindEnergy und Repower sind unter den Kunden von WINDPLAN Bosse. Eine große Anzahl von Projektentwicklungen und -realisierungen, angefangen von der Genehmigung einer einzelnen Windenergieanlage bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe eines gesamten Windparks, konnten umgesetzt werden. WINDPLAN Bosse berät mit Erfolg Investoren und Windenergie-Betreiber, wie VATTENFALL, edisnatur, WPD und enersys, sowie die Unternehmensgruppe WindStrom.

nach oben top

Windplan Bosse
- Firmenorganisation

WINDPLAN Bosse ist ein Planungs- und Beratungsbüro.

Die Firmenrepräsentanz und –zentrale befinden sich in Berlin, unser Büro in Meinersen ist vorwiegend für die planerischen und antragstechnischen Aufgaben verantwortlich.

Personal:
Zentrale BERLIN – 4 Pers.
Büro MEINERSEN – 2 Pers.
Zusätzliches Personal wird auf freiberuflicher Basis den jeweiligen Projektanforderungen entsprechend ergänzt, in derzeitiger Kooperation sind: 2 Bauingenieure, 2 ELT - Ingenieure, 1 Betriebswirtschaftler, 1 Rechtsberater

nach oben top

Windplan Bosse
-
Mitgliedschaften

Mitglied im Bundesverband Windenergie e.V. (BWE)
Mitglied im Planerbeirat des BWE e.V.
Mitglied im Sachverständigenbeirat des BWE e.V. Zulassung zu „wiederkehrende Prüfungen“
(P. Bosse)

Mitglied im VDI

Mitglied African Wind Energy Association (AfriWEA)

Mitglied World Wind Energy Association (WWEA)

Ingenieurkammer Niedersachsen
(H. Bosse)

nach oben top

 

Bosses
GreenStand: 17 Oktober, 2007